Placeholder image
 

Urlaubsvideo schneiden lassen

 

Wohin Sie auch reisen, was auch immer Sie filmen, wie gut das auch wird: Freuen Sie sich auf das, was ich daraus mache.

 

Insel Ischia im Golf von Neapel, Ischia Porto Strand bei Nacht (Symbolbild):
(© Alexander Reichert). Urheberrecht


Wohin Sie auch reisen, ...

 

Ob zu den heilsamen Thermalquellen von Ischia im Golf von Neapel, den (geologisch) zu Afrika gehörenden kanarischen Inseln oder im Winter ins schneebedeckte Berchtesgadener Land …

 

Parco Termale Tropical auf der Insel Ischia

Parco Termale Tropical auf der Insel Ischia am Ortseingang von Sant' Angelo
(© Alexander Reichert). Urheberrecht 

 

Dünen von Maspalomas

Die Dünen von Maspalomas im Süden von Gran Canaria 
(© Achim Reichert) Urheberrecht 

 

Winterurlaub im Berchtegardener Land

Winterurlaub im Berchtegardener Land
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

 

was auch immer Sie filmen, ...

 

Ob Ihre Anreise, Ihr Hotelzimmer und den Ausblick aufs Meer, die Hotelanlage, Frühstücksbuffet und Gala Dinner, Tennis- und Golfplätze, Flora und Fauna, Auftritt von Folkloregruppen, Sehenswürdigkeiten und Ausflüge aller Art …

 

Blick über den Hafen von Ischia-Porto

Blick über den Hafen von Ischia-Porto 
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

Blick durch das Fenster der Abflughalle in Hamburg-Fuhlsbüttel

Blick durch das Fenster der Abflughalle in Hamburg-Fuhlsbüttel   
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

Blick zum Hafen in Ischia-Porto kurz nach der Ankunft

Blick zum Hafen in Ischia-Porto kurz nach der Ankunft  
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 
 

Blick von dem Balkon unseres Zimmers in Hersonissos

Blick von unserem Balkon in Hersonissos auf Kreta
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

Meine Mutter und ich im Hotel auf Gran Canaria

Meine Mutter und ich im Hotel auf Gran Canaria
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

Blick aus dem Fenster unseres Strandhotels in Ischia-Porto

Blick aus dem Fenster unseres Strandhotels in Ischia-Porto
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 
 

Die Hotelanlage auf Kreta mit ihrer üppigen Vegetation

Die Hotelanlage auf Kreta mit ihrer üppigen Vegetation
(© Alexander Reichert)  Urheberrecht

 

Üppiger Garten bei unserem Hotel in Hersonissos

Üppiger Garten bei unserem Hotel in Hersonissos
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

Blick von der Strandbar unseres Hotels auf Hersonissos

Blick von der Strandbar unseres Hotels auf Hersonissos
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

Auftritt eines Folkloreduos im Vorfeld vom Gala Dinner

Auftritt eines Folkloreduos im Vorfeld vom Gala Dinner
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

 

Einer der kunstvolldekorierten Aufbauten zum Gala Dinner

Einer der kunstvolldekorierten Aufbauten zum Gala Dinner
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

 

Schön dekorierter Kuchen beim Gala Dinner in Kreta

Schön dekorierter Kuchen beim Gala Dinner in Kreta
(© Alexander Reichert) Urheberrecht

 

 

und wie gut das auch wird: ...

 

Natürlich werden Sie Ihre Aufnahmen so gut wie möglich machen. Es ist für Sie aber gut zu wissen, dass es nach Ihnen noch jemanden gibt, der mit viel Erfahrung und hochwertigem Equipment vieles nachbessern kann, was nicht so gut geworden ist.

Die folgenden 4 Beispiele, an denen Sie sehen können, was alles an Verbesserungen, selbst bei altem Filmmaterial möglich ist, stammen aus einem Urlaubsfilm aus dem Jahr 1983.  Der Film ist mit einer Schmalfilmkamera gedreht worden, die damals natürlich auch noch keinen Stabilisator hatte. Außerdem enthält der unbearbeitete Film auch keine Tonspur, keinen Filmtitel sowie keinen Abspann. Szenenwechsel oder Ortswechsel wie zwischen der Insel Ischia und der Insel Capri sind einfach mit einer leeren Seite umgesetzt worden. Die Farben u. der Kontrast des Films sind für einen Film, der über 40 Jahre alt ist, entsprechend, aber mit heutigem technischen Möglichkeiten nicht annähernd vergleichbar. Zudem sieht man auf dem kompletten Film wie einen schwarzen Rahmen, der wahrscheinlich durch Verschmutzung entstanden ist, die in die Filmspule gelangt ist. Bei den 4 Beispielen habe ich wegen ihrer Kürze auf den Ton verzichtet. Das komplette Bearbeitungsergebnis können Sie sich dann unter „Freuen Sie sich auf das, was ich daraus mache” ansehen.

 

Filmabschnitt ohne Bearbeitung

Filmabschnitt vom Beginn des Films ohne einführende Szene sowie Titel: Hinzukommt eine relativ schlechte Bildschärfe sowie Kontrast und einem starken Schmutzrand, der oben im Bild sichtbar wird.

 

Mit eingefügter Titelszene

Einfügen einer Titelszene:  Umsetzung durch die Einfügung zweier Standbilder, die ich über einen Zoom sowie eine Schwenkfunktion zu einem Film animiert habe. Verbesserung der Farbe, des Kontrastes und der Schärfe.

 

Filmabschnitt ohne Bearbeitung

Filmabschnitt nach ca. 1:37 Min mit sehr starker Verwacklung: Weitere Mankos sind im Farb- bzw. Kontrastverhältnis zu finden. Die Szene wirkt blaustichig und kontrastarm. Der gesamte Ausschnitt wirkt blass und man kann in der Ferne nichts erkennen.

 

Mit Bildstabilisation + Farb-  u. Kontrastan.

Entfernung der Verwacklung u. der Farb- bzw. Kontrastfehler: Optimierung der starken Verwacklung durch die Anwendung der Verkrümmungsstabilisierung von Premiere Pro u. Verbesserung der Farbbalance sowie des Kontrastes.

 

Filmabschnitt ohne Bearbeitung

Filmabschnitt nach ca. 3:47 Min, mit weißem Himmel u. schlechtem Kontrast: Durch die blassen Farben und den schlechten Kontrast sieht man gar nicht die herrlichen Farben der Bougainvilleen u. die Palmen sehen auch komisch aus.    

 

Austausch der ehemaligen Filmszene

Verbesserung der Bildqualität durch Austausch der Szene: Umsetzung durch Einfügung zweier Standbilder des gleichen Motivs, die ich durch einen Schwenk u. einen Zoom animiert habe.

 

Filmabschnitt ohne Bearbeitung

Filmabschnitt nach 7:18 Min mit überstrahlten Häusern am Strand.  Durch die zu hellen Häuser am Strand und das zu dunkle Meer ist die Szene praktisch nicht anzusehen. Das ganze Flair vom Strand in Ischia-Porto geht verloren.

 

Austausch der ehemaligen Filmszene

Verbesserung der Bildqualität durch Austausch der Szene: Für die Optimierung dieser Szene kam leider nur ein Austausch infrage, weil durch eine Belichtungskorrektur der Häuser das Meer noch dunkler geworden wären.

Freuen Sie sich auf das, was ich daraus mache.

 

 

Hier sehen Sie weitere Beispiele

 

Placeholder image 

Durch die individuelle Animation Ihrer einzelnen Fotos, mit Schwenks und Zooms wie mit zahlreichen manuell ausgewählten Effekten für den Übergang zwischen den einzelnen Bildern, wird Ihre Slideshow so dynamisch, dass das Ganze fast wirkt wie ein Film. Alle meine Slideshows sind mit dazu passender Hintergrundmusik vertont. Diese moderne Form einer Slideshow bietet Ihnen, wenn Sie sich mit dem Filmen schwertun u. lieber Fotos machen, eine interessante Alternative zu der alt hergebrachten Diashow. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, Ihren Freunden ein Seh-sowie Hörerlebnis zu verschaffen, was Ihnen mit Ihren bisherigen herkömmlichen Möglichkeiten nicht vorstellbar war. Schließlich haben Sie noch den Vorteil, dass Sie mit den einzelnen animierten Fotos, mit Hintergrundmusik und wechselnden Übergängen, oftmals eine bessere Bildqualität erreichen, wie mit mancher Hobbyfilmkamera.

Placeholder image 

Natürlich hat auch der traditionelle Film seine Reize, insbesondere in den 90er Jahren kamen zunehmend Camcorder auf dem Markt, die eine Bildqualität boten, die vor allen Dingen aufgrund der Farbintensität und des Kontrastes an moderne Fernsehbilder herankamen. Der gezeigte Film von Gran Canaria ist mit einem Camcorder von Mitsubishi in der S-VHS-C Norm aufgenommen. Diese spezielle VHS Norm bot eine wesentlich bessere Bildqualität wie die normale VHS Kassette. Die wirkliche Qualität konnte man aber nur genießen, wenn man die Kamera direkt mit dem Fernseher verbunden hat. 

Ich habe bei der Bearbeitung eine Konvertierung in das 16:9 Format durchgeführt, mit einer Anpassung der Bildauflösung sowie einer Bildstabilisation bei großen Zooms, da die Camcorder in den 90ern keine überzeugende Bildstabilisation hatten.     

 
 

Beispiel einer DVD - Hüllengestaltung

 

Hüllenlayout mit eigenen Fotos von der Insel Ischia

Hüllenlayout mit eigenen Fotos von der Insel Ischia

 

Weitere Themenbereiche, Beispiele dafür, sowie alles, was Sie sonst noch interessieren könnte,
finden Sie auf der Hauptseite „Video schneiden lassen

 

Interesse geweckt ? → Kontakt

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf meine Seite „Gut zu wissen” 

 
 

Sprungfunktion